Eisenpfannen   leicht   gemacht

 

 

„ Zeige mir deine Pfannen und ich sage dir, wie gut du kochst“

 

 

Geschmiedete Eisenpfannen sind seit Jahrzehnten weltweit in allen guten Profiküchen zuhause, auch ambitionierte Hobbyköche schwören auf ihre Eisenpfannen. Leider sind sie in vielen Privatküchen gar nicht zu finden.

Wenn doch, befinden sie sich - leider zu oft - in einer Art Dornröschenschlaf.

 

Einmal gekauft werden sie voller Elan eingebrannt. Nach den ersten völlig unbefriedigenden Bratversuchen verschwinden sie in den unendlichen Weiten der Küchenschränke, Keller, Dachböden und Garagen. Oder sie werden schnell wieder verkauft - Frau (Mann) möchte ja nicht mehr daran erinnert werden. Wer gibt denn schon gerne zu, dass sie (er) entweder eine ungeeignete Pfanne gekauft, sie schlecht eingebrannt hat oder damit nicht umgehen richtig kann?

 

Geschmiedete Eisenpfannen sind für mich faszinierende Küchengeräte, ursprünglich, einfach, aber mit viel Charme und Charakter, sie haben eine Seele. Durch ihre Form, ihre Patina, Ihr Alter und Ihre Herkunft erzählen sie Geschichten. Auch und gerade deswegen sind sie mein Hobby, meine Leidenschaft. Meine eigenen Fehler, Erfahrungen und Infos sollen Ihnen auf meinen Unterseiten ( Klick auf die 3 Streifen links oben) helfen, Eisenpfannen neu zu entdecken, verstehen zu lernen, um mit Ihnen perfekte Bratergebnisse zu zaubern.

 

Viel Spaß!